Literatur ber Fchse
Die folgende Liste an Fuchsbchern erhebt keinen Anspruch auf Vollstndigkeit. Der Schwerpunkt liegt auf deutschsprachigen Publikationen, aber manche englischen oder amerikanischen Bcher sind schlichtweg zu gut, um sie einfach zu bergehen.


Sachbcher
Der Fuchs in der Stadt
Lutz Artmann, Der Fuchs in der Stadt.
Oertel + Sprer, Reutlingen 2016
"Der Fuchs in der Stadt" dokumentiert des Leben von Stadtfchsen in eindrucksvollen Bildern und knappen, aber informativen Texten. Interessante und oft amsante Anekdoten, die die einzigartige Anpassungsfhigkeit Reinekes aufzeigen, runden das Buch des Fotografen und Architekten Lutz Artmann ab.
Stadtfchse
S.Gloor, F.Bontadina, D.Hegglin, Stadtfchse - Ein Wildtier erobert den Siedlungsraum
Haupt Verlag, Bern 2006
Immer mehr Fchse entdecken menschliche Siedlungen als Lebensraum mit leicht verfgbarer Nahrung und geringem Jagddruck. "Stadtfchse" fasst die Ergebnisse eines Schweizer Forschungsprojekts, das sich seit 1995 mit dem Phnomen der Siedlungsfchse befasst, auf anschauliche Weise zusammen.
Meine Fchse
H. Jenal, Meine Fchse
Gollenstein, Merzig 2009
"Meine Fchse" ist ein liebevoller und sehr persnlicher Bildband ber Fchse. Viele der eindrucksvollen Fotos sind in der Auffang- und Auswilderungsstation fr Fchse entstanden, die der Autor aufgebaut hat, und zeigen ebenso interessante wie anrhrende Einblicke in das Leben von Fchsen. Einige Texte ber den Rotfuchs und einige seiner Verwandten runden das Buch ab.
Mein Jahr mit den Fchsen
G.Schumann, Mein Jahr mit den Fchsen.
Wartberg, Gudenberg-Gleichen 1992
Gnther Schumann beschreibt in seinem Buch die wahre Geschichte seiner einzigartigen Freundschaft mit einer wildlebenden Fuchsfamilie. Mit einem hier verffentlichten Bild, das eine Fchsin bei der neugierigen Inspektion seiner Kamera zeigt, gewann der Autor den Preis der Gesellschaft Deutscher Tierfotografen fr das beste Tierfoto des Jahres.
Leben unter Fchsen
G.Schumann, Leben unter Fchsen.
Wartberg, Gudenberg-Gleichen 1994
Fortsetzung zu "Mein Jahr mit den Fchsen", ebenfalls mit sehr schnen Fotos illustriert.
Foxes - Hunters of the Shadows
R.L. Grambo, The Nature of Foxes Hunters of the Shadows.
Greystone Books, Vancouver/Toronto 1995 (englischsprachig)
Ein absolutes Must Have fr jeden, der Fchse mag, selbst, wenn er der englischen Sprache nicht mchtig ist. Die berwltigend schnen Fotos wren eines jeden groformatigen Bildbands wrdig, und der gleichermaen engagierte wie informative Text rundet dieses Buch hervorragend ab.
Foxwatching
M. Hemmington, Foxwatching.
Whittet Books, London 1999 (englischsprachig)
Ideales Bchlein fr jeden, der Fchse beobachten mchte und sich ber das Wie und Wo noch nicht im Klaren ist.
Urban Foxes
S. Harris, Urban Foxes.
Whittet Books, London 1986 (englischsprachig)
Das wohl beste Buch ber Stadtfchse von einem der rennomiertesten Fuchsforscher Europas.
Foxes - Living on the Edge
J.D. Henry, Foxes - Living on the Edge.
NorthWord Wildlife Series, 1996 (englischsprachig)
Hbsch bebildertes Buch mit eher bersichtsartiger Information ber verschiedene Fuchsarten und ihren Schutz.
Unter Fchsen
D. Macdonald, Unter Fchsen.
Knesebeck, Mnchen 1993 (Engl. Original: Running with the Fox, Harper Collins, Glasgow 1987)
Die definitive Fuchs-Monographie und das derzeit wohl umfassendste populrwissenschaftliche Buch ber den Rotfuchs. Wer sich auf den aktuellen Stand der Fuchsbiologie bringen mchte, kommt an diesem Werk nicht vorbei.
Wlfe und Fchse
M. Ling & J. Young, Wlfe und Fchse.
Gerstenberg, Hildesheim 1994 (Engl. Original: Amazing Wolves, Dogs and Foxes. Dorling Kindersley, London 1991)
Schn illustriertes Kinderbuch, das dem Mythos vom bsen Wolf und dem hinterlistigen Fuchs kindgerecht vermittelte biologische Fakten entgegensetzt.
Der Rotfuchs
F.Labhardt, Der Rotfuchs.
Paul Parey, Hamburg/Berlin 1990
Umfangreiche Fuchsmonographie, die allerdings an David Macdonalds Standardwerk "Unter Fchsen" nicht heranreicht. Viele Fuchsfreunde wird berdies der letzte Buchteil abstoen, in dem ein "passionierter Fuchsjger" reich bebilderte Tips zur Fuchsjagd gibt.
Red Fox - The Catlike Canine
J.D.Henry, Red Fox - The Catlike Canine.
Smithsonian Institution Press, Washington/London 1986 (englischsprachig)
Enthlt eine Reihe interessanter Artikel zur Fuchsbiologie, die trotz ihres Alters noch immer aktuell sind.





K.Matzen, R.Burrows, Der Fuchs.
BLV, Mnchen/Wien/Zrich 1972 (Engl. Original: Wild Fox. Taplinger Publishing Co., 1968)
Das erste populrwissenschaftliche Buch ber Fchse, das grere Verbreitung erlangte. Man merkt ihm sein Alter allerdings deutlich an.
Dem Fuchs auf der Spur
F. Labhardt, C.Schnieper, Dem Fuchs auf der Spur.
Kinderbuchverlag Luzern, Luzern 1985
Nettes Kinderbuch mit schnen Bildern, das den Rotfuchs auf wenigen Seiten passend portraitiert.
Bild links: Englische bersetzung "On the Trail of the Fox".
Management of the Red Fox (Vulpes Vulpes) in Captivity
J. Addams, A. Miller, Management of the Red Fox (Vulpes Vulpes) in Captivity
Eckhard H. Hess Institute of Ecology, 2005
Fchse sind Wildtiere und fhlen sich in Freiheit am wohlsten - allzu oft jedoch kommen Fchse als verwaiste Welpen in menschliche Obhut und knnen spter nicht mehr ausgewildert werden. Dieses Buch ist ein idealer, umfassender und fundierter Ratgeber fr die Aufzucht und Haltung von Rotfchsen. Das Buch kann im Online-Shop des amerikanischen Wolf Park bestellt werden.
Fchse - unsere heimlichen Nachbarn
T.Riepe, Fchse - unsere heimlichen Nachbarn
Wagner Verlag, Gelnhausen 2005
Thomas Riepes Fuchsmonographie verfolgt das Ziel, sachlich ber Fchse zu informieren und mit althergebrachten Vorurteilen aufzurumen. Einer kritischen Betrachtung der Fuchsjagd wird dabei - neben zahlreichen grundlegenden Fakten ber Fchse - viel Platz eingerumt.
Der Fuchs in Glaube und Mythos
K.Mailahn, Der Fuchs in Glaube und Mythos
LIT Verlag, Berlin 2006
Eine ebenso beeindruckende wie umfangreiche Weltreise durch Mythen, Legenden und religise berlieferungen, in denen Fchse und ihre nahen Verwandten eine wichtige Rolle spielen. Mit groer Fachkenntnis und Akribie analysiert Klaus Mailahn, welche kulturellen und religisen Einflsse, geographischen Bedingungen und Naturbeobachtungen zu den vielfltigen Bildern gefhrt haben knnen, die der Mensch im Laufe der Jahrhunderte von Fchsen gezeichnet hat.
Fox
M.Wallen, Fox (engl.)
Reaktion Books, London 2006
"Fox" ist eine intelligente und umfassende Betrachtung des Fuchses im Spiegel menschlicher Kultur. Neben einem kurzen Abriss der fchsischen Naturgeschichte geht Martin Wallen detailliert auf die Rollen ein, die Fchse in unterschiedlichen Kulturen und Mythologien, vor allem aber auch der modernen Gesellschaft spielen.
Wilde Fchse - ganz vertraut
G. Schumann, Wilde Fchse - ganz vertraut
Neumann-Neudamm, 2006
"Wilde Fchse - ganz vetraut" ist im wesentlichen eine Zusammnenfassung von Schumanns anderen (inzwischen leider vergriffenen) Bchern ber die Fchsin Feline und zumindest fr all jene Fuchsfreunde, die "Mein Jahr mit den Fchsen" und "Leben unter Fchsen" nicht besitzen, eine obligatorische Anschaffung.
Gttin, Fuchs und Ostern
K. Mailahn, Gttin, Fuchs und Ostern
LIT Verlag, Berlin 2007
"Gttin, Fuchs und Ostern" ergnzt Klaus Mailahns Werk "Der Fuchs in Glaube und Mythos" um eine umfassende Darstellung des deutschen Osterfuchs-Brauchtums, das noch heute in einigen Gegenden Westfalens lebendig ist. Eine hochinteressante historische und religionswissenschaftliche Spurensuche, die Fuchsfreunde begeistern wird.
Das Buch ist direkt beim Autor erhltlich.
Reineke Fuchs in der Kunst
F. von Fuchs, Reineke Fuchs in der Kunst (aus der Sammlung Friedrich von Fuchs)
sterreichischer Kunst- und Kulterverlag, Wien 2001
Die Geschichte von Reineke Fuchs fand seinen Niederschlag in praktisch allen Formen der Kunst. Friedrich von Fuchs, Betreiber des Reineke-Fuchs-Museums bei Wetzlar, stellt in diesem Bildband besonders schne und wertvolle Stcke aus seiner Sammlung vor, flankiert von Sequenzen aus Goethes berhmter Hexameterdichtung ber Reineke Fuchs.
Rotfuchs und Dachs - Raumnutzungsverhalten und Habitatwahl
M. Schnaitl, S. Strzer, Rotfuchs und Dachs. Raumnutzungsverhalten und Habitatwahl
Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald, Grafenau 2009
In diesem Buch werden die Ergebnisse mehrjhriger Untersuchungen im Nationalpark Bayerischer Wald zusammengefasst. Da der Fuchs dort nicht bejagt wird, ergaben sich dabei auch hervorragende Mglichkeiten zum Vergleich bejagter und unbejagter Fuchspopulationen - mit uerst interessanten Resultaten, die klar gegen die Bejagung von Fchsen sprechen.
Reineke Fuchs und die Gttin
K. Mailahn, Reineke Fuchs und die Gttin. Neue Erkenntnisse ber ein heiliges Tier der Groen Mutter
GRIN Verlag fr akademische Texte, Norderstedt 2010
"Reineke Fuchs und die Gttin" greift Erkenntnisse aus Klaus Mailahns frheren Werken auf und ergnzt sie um viele zustzliche Aspekte, nicht zuletzt aus unserem heimischen Kulturkreis. Zudem vergleicht Mailahn die Rolle des Fuchses in Mythen und Religion in den unterschiedlichsten Kulturen und deckt dabei interessante Gemeinsamkeiten auf.
Das Mrchen vom Fuchs
M. Natale, Das Mrchen vom Fuchs
Geistkirch Verlag, Saarbrcken 2012
Mario Natale ist Frster in einer saarlndischen Kreisstadt und wei aus eigener Erfahrung nur allzu gut, wie die meisten Jger mit Fchsen umgehen. Sein modernes Fuchsmrchen ist eine gelungene Antwort an all jene, die Fchse als Schdlinge bekmpfen oder als ihnen als jagdliche Lustobjekte nachstellen. Mit Witz und viel Sachkunde entlarvt er die Propaganda gegen Meister Reineke als Schutzbehauptungen der konservativen Jgerschaft.


Belletristik
Fchse unter sich
G. Kilworth, Fchse unter sich.
Schneekluth, Mnchen 1994 (Engl. Original: Hunters Moon, Unwin Hyman, London 1994)
Nach Einschtzung der meisten Fuchsfreunde der beste Roman ber Fchse bezaubernd, schn, brutal und traurig zugleich. Oder, um es mit dem Klappentext zu sagen: Diese Fuchssaga beschwrt die Abenteuer, den Zauber und die Gefahren freien, ungezhmten Tierlebens in der Natur. Sie ffnet uns die Augen fr die bedrohlichen Entwicklungen, die dieses Leben ersticken.
Jagd auf den roten Schatten
C. Dann, Als die Tiere den Wald verlieen.
Ueberreuter, Wien 1981 (Engl. Original: The Animals of Farthing Wood, Hutchinson, London 1980)
Erstes Buch einer Reihe von (Jugend)Romanen ber die Tiere aus dem Farthing-Wald. Es beschreibt die Flucht einer von Fuchs und Fchsin angefhrten Gruppe von Tieren vor der Zerstrung ihres Lebensraumes, vor Jgern, Gift und anderen Gefahren, bis sie schlielich in einem Naturschutzgebiet Zuflucht finden.
Bild links: "Jagd auf den roten Schatten", das dritte Buch der Reihe.
Franky Furbo
W. Wharton, Franky der Fuchs.
Goldmann, Mnchen 1992 (Engl. Original: Franky Furbo, Henry Holt&Co., New York 1989)
Interessantes Fantasy-Mrchen ber hochintelligente Fchse, Krieg, menschliche Dummheit und die Unterwanderung unserer Gesellschaft. Auch wenn nicht alle Geschehnisse einer perfekten inneren Logik folgen: Manche Wendungen und pltzlichen Perspektivennderungen sind brillant!
Keine Gnade fr Fchse
D. Frommhold, Keine Gnade fr Fchse.
Okapi, Windeck 1996
Der junge Fuchs Charmer wchst in einer Pelzfarm auf. Mit der Hilfe einer wildlebenden Fchsin gelingt ihm die Flucht in die Freiheit wo ihm ein Jger, gleichzeitig Besitzer der Pelzfarm, erbarmungslos nachstellt. Jugendbuch mit tierschtzerischem Schwerpunkt, ursprnglich 1991 geschrieben..
Ein Fuchs in der Falle
L. Daniels, Ein Fuchs in der Falle.
Bertelsmann, Mnchen 1999 (Engl. Original: Cub in the Cupboard, Hodder, London 1994)
Kinderbuch, das behutsam aber dennoch deutlich die Thematik Fchse und Jagd aufgreift. Kinder finden eine Fchsin, die mit der Pfote in eine Falle geraten ist, neben ihr ein wenige Stunden altes Fuchskind, und helfen den beiden gegen den Widerstand mancher Erwachsener, wieder auf die Pfoten zu kommen.
Wild Fox
C.Mason, Wild Fox - a true Story.
Down East Books, Camden 1993 (englischsprachig)
Die wahre Geschichte von Vicky, einem durch eine Falle verstmmelten Fuchs, der mit der Autorin des Buches Freundschaft schlo. Die Geschichte geht zu Herzen; die Illustrationen sind allenfalls mit Superlativen angemessen zu beschreiben.
Der fantastische Mr. Fox
R. Dahl, Der fantastische Mr.Fox.
Rowohlt, Reinbek 1979 (Engl. Original: Fantastic Mr.Fox, Allen&Unwin, London 1970)
Schnes Kinderbuch des bekannten Autors Roald Dahl, in dem ein cleverer Fuchs und seine Familie gegen eine Bande ebenso jagdbegeisterter wie skrupelloser Bauern antreten.
A Taste for Rabbit
L. Zuckerman, A Taste for Rabbit.
Arthur A. Levine Books, New York 2007 (engl.)
In einer Welt, in der Fchse und Kaninchen eigene Zivilisationen aufgebaut haben, mssen der Fuchs Harry und das Kaninchen Quentin ihren Weg durch ein Dickicht aus Macht und Skrupellosigkeit, Freundschaft und Zweckbndnissen finden.
Der Findefuchs
I. Korschunow, Der Findefuchs - Wie der kleine Fuchs eine Mutter bekam.
dtv junior, Mnchen 1984
Wunderschnes, warmherziges Kinderbuch ber eine Fchsin, die ein verlassenes Fuchskind im Gebsch findet und es unter vielen Gefahren mit zu ihren eigenen Welpen in den heimischen Fuchsbau nimmt. Der liebevolle Erzhlstil macht dieses Buch gemeinsam mit den sehr guten Illustrationen zu einem echten Klassiker.
Vulpine Equinox
S. Alford, Vulpine Equinox - The Legend of the Morichem Fox.
lulu.com, 2008 (engl.)
Menschen haben dem Fuchs Equinox schwer zugesetzt, seine Familie ermordet, schmerzhafte Experimente an ihm durchgefhrt. Doch die geheimen Versuche haben ihn mit besonderen Fhigkeiten ausgestattet, die es ihm erlauben, Errungenschaften der menschlichen Zivilisation zu seinem Vorteil zu nutzen. So begibt Equinox sich auf einen Rachefeldzug gegen jene Menschen, die einst sein Leben zerstrt haben...
Jankers Versprechen
Winterfuchs - Weihnachten an der Mhle
Silva Norica - Ein Wald voller Abenteuer


Bilderbcher
Der kleine Schlaufuchs
W. Carstens und P. Couronne, Der kleine Schlau-Fuchs
Hemma Verlag, Belgien
Dieses kleine Bchlein ber ein Jahr im Leben eines Fuchses besticht durch hervorragende naturalistische Illustrationen und spannend zu lesenden Text.
So wie Du bist
D. Gliori und J. Treiber, So wie du bist.
Annette Betz Verlag, Wien/Mnchen 1999
Ein warmherziges Buch ber die bedingungslose Liebe, die Eltern ihren Kindern entgegenbringen.
Ich mach Winterschlaf mit dir
K. Grothusen und D. Ackroyd, Ich mach Winterschlaf mit dir.
ars edition, Mnchen 2000
Sehr knuffig gezeichnete Geschichte ber Silvester, den Fuchs, der mit seinem Freund Boris Br Winterschlaf halten mchte. fr Kinder ab drei Jahren.
Flori der kleine Fuchs
I. Pabst und A. Suess, Flori der kleine Fuchs.
Schwager & Steinlein, Frth 1999
Kleines, mit niedlichen Illustrationen versehenes Bchlein ber die Abenteuer eines Jungfuchses. Gut zum Vorlesen geeignet.
Ich bin der kleine Fuchs
W. de Haen, Ich bin der kleine Fuchs.
Ravensburger Buchverlag, Ravensburg 1999
Bilderbuch fr die ganz Kleinen ber den ersten Ausflug, den ein Jungfuchs allein unternimmt. Die relativ naturalistischen, aber dennoch kindgerechten Bilder sind wirklich eine Augenweide.
Kleiner Fuchs
K. Banks und G. Hallensleben, Kleiner Fuchs.
Moritz Verlag, Frankfurt am Main 2007
Dieses warmherzige Bilderbuch begleitet einen Fuchwelpen von der Geburt bis zur Selbstndigkeit. Farbenfrohe Acrylbilder und ein poetischer, einfach gehaltener Text machen das Bilderbuch auch fr die ganz Kleinen zugnglich.
Fuchsbeute
R. Gersmeier, S. Dreyer-Engels, Fuchsbeute
Wolfgang Mann Verlag, Mnchen
In faszinierenden Bildern und eher nchternen Texten wird das Jagdverhalten von Fchsen vorgestellt. Die anschlieenden Balgereien von Jungfchsen um die grten Beutestcke drfen da natrlich nicht auen vor bleiben.
Red Fox Running
E. Bunting, Red Fox Running (engl.)
Clarion Books, New York 1993
In lyrischen Versen erzhlt "Red Fox Running" von den Abenteuern eines Rotfuchses im Schnee. Die spektakulren Illustrationen Wendell Minors machen dieses Buch zu etwas ganz Besonderem.
A Search for Meaning. The Story of Rex
M. Gagn, A Search for Meaning. The Story of Rex (engl.)
Gagn International Press, Burbank 2002
Michel Gagns liebevolle Geschichte ber den niedlichen jungen Fuchs Rex, der sich in einer lustigen, gefhrlichen, spirituellen und vor allem reichlich skurrilen Welt auf die Suche nach Sinn begibt, ist fr Leser jeden Alters (sofern sie des Englischen mchtig sind) ein Riesenspa. Garantiert!
Fredy der kleine Fuchs und seine Freunde