FAQ: Der Fuchs in der Musik
7.4 Der Fuchs in der Musik
7.4.1 Welche Stcke der klassischen Musik handeln von Fchsen?
Aus der klassischen Musik sind immerhin zwei Opern mit fchsischen Protagonisten bekannt. Zum einen ist hier das in den Jahren 1921 bis 1923 entstandene Werk Das schlaue Fchslein des tschechischen Komponisten Leo Jancek zu erwhnen. Das Libretto (der Operntext) entstand auf Basis einer Novelle des ebenfalls tschechischen Autors Rudolf Tesnohldek und schildert das Schicksal einer von einem Frster eingefangenen Fchsin, die auf dem Hof heranwchst, dann aber in den Wald entflieht. Immer wieder wird sie mit der Menschenwelt konfrontiert; der Frster versucht erfolglos, sie wieder einzufangen. Wenig spter lernt sie einen attraktiven jungen Fuchs kennen, der ihr den Hof macht, und wird schlielich Mutter. Als jedoch ein Geflgelhndler und Wilderer der jungen Fuchsfamilie nachzustellen beginnen, nimmt ihre Geschichte eine tragische Wendung.
Das schlaue Fchslein gilt als eine originellsten Schpfungen Janceks; er selbst bezeichnete sie mehrfach als sein bestes Werk, und Max Brod, der Autor der deutschen Textfassung, bezeichnete die Oper als Traum von der Ewigkeit der Natur und Liebeslust. Noch heute wird sie international an verschiedenen Orten aufgefhrt.
Die zweite, allerdings deutlich unbekanntere Oper mit einem Fuchs als Hauptcharakter ist dem Reineke Fuchs-Epos nachempfunden. Le Renard von Igor Strawinski wurde 1915 uraufgefhrt.
7.4.2 Welche modernen Songs handeln von Fchsen?
In den meisten modernen Songs wird das englische Wort fr Fuchs - "fox" - als Synonym fr attraktive, begehrenswerte Frauen verwendet (z.B. "Foxy Lady" von Jimi Hendrix (1967), "Catch the Fox" von Den Harrow (1986), "Twentieth Century Fox" von The Doors (1967)). In einer Reihe weiterer bekannter Pop- und Rocksongs - etwa "Fox on the Run" von The Sweet (1975), dem gleichnamigen Stck von Manfred Mann (1969) oder "Run with the Fox" von Yes (1991) treten Fchse ebenfalls nur sinnbildlich in Erscheinung.
Dem stehen vergleichsweise wenige bekannte Songs gegenber, die den Fuchs als Tier thematisieren, und von diesen drehen sich wiederum die meisten um die Fuchsjagd mit Pferden und Hundemeuten. Hervorzuheben wren dabei etwa "The Fox" von ELO Part II (1994) sowie der gleichnamige Song der britischen Progressive Rock-Formation Beggar's Opera (1971). Besondere Erwhnung muss auch das leider kaum noch aufzutreibende "Foxing the Fox" (1992) der Neo-Prog-Band Landmarq finden, das in einer Art Mini-Oper zwischen der Perspektive des Fuchses und jener der Jger hin- und herwechselt und den Fuchs letztlich knapp entkommen lsst. Thematisch hnlich, aber musikalisch von der hrteren Sorte prsentiert sich "The Fox" von Jaguar (1984), einer britischen Heavy Metal-Band aus den achtziger Jahren.
Im deutschsprachigen Bereich ist vor allem Reinhard Meys Stck "Fchschen" zu erwhnen, in dem ein alter, erfahrener Fuchs seinen jungen Artgenossen vor Verfhrungen und der Falschheit der tierischen Obrigkeiten warnt. Der an den Reineke Fuchs-Epos angelehnte Text ermahnt allegorisch zu einem kritischen Blick, eigenstndigem Denken und Misstrauen gegenber den Mchtigen.